Über uns

Frank Kandzia

Green Speed Don­key wurde 2020 von Frank Kandzia gegrün­det. Der Wahl-Offen­burg­er wurde 1961 in Güstrow geboren und hat die DDR vor Mauer­fall ver­lassen. 33 Jahre lang arbeit­ete er inter­na­tion­al als Zim­mer­mann und spricht fließend Deutsch, Englisch und Franzö­sisch. Die The­men Nach­haltigkeit und Umwelt bewe­gen ihn heute in hohem Maße, schließlich sollen seine Kinder, wie auch alle anderen Men­schen, etwas von unser­er schö­nen Erde haben. Hier­bei geht es nicht um poli­tis­che Mil­i­tanz in Mei­n­un­gen oder Diskus­sion, son­dern sim­ple der Umstand wie es um unsere Erde bestellt ist und unsere Ver­ant­wor­tung dafür.

Green Speed Don­key ver­ste­ht sich auch als eine Ideen­werk­statt, die für eine lebendi­ge Entwick­lung von neuer Mobil­ität ste­ht und sie aktiv lebt. Hier wer­den einige Verän­derun­gen, Gestal­tun­gen, fließende Gedanken zur Umwelt und CO2 zu find­en sein, die sich in unter­schiedlichen Ange­boten von Green Speed Don­key wiederfind­en wer­den. Wir freuen uns auf zukün­ftige Teil­haber in der Idee Green Speed Don­key als Las­ten­fahrrad Trans­port Unternehmen, die auch eigene Mon­tage und Werk­statt bein­hal­ten soll.