Frank Kandzia fährt das Cargo Bike von Green Speed Donkey
Frank Kandzia
Cargo Bike von Green Speed Donkey
Green_Speed_Donkey_1920x865
Frank_Kandzia_Green_Speed_Donkey_1920x865
Carco_Bike_Green_Speed_Donkey_1920x865
previous arrow
next arrow

Angebot

Green Speed Don­key bietet Pri­vat und Gewerbe Möglichkeit­en in Sachen Nach­haltigkeit, dafür ist er als Las­ten­bike-Bike Kuri­er in Offen­burg und der Orte­nau unter­wegs. Kerngeschäft sind CO2 freie Zustel­lung, Liefer­ung und Trans­port von Briefen, Doku­menten, Paketen, Waren, Güter und sper­riges Trans­portgut aller Art.

FAQ

Stan­dort
Offen­burg und unser Fahrge­bi­et ist iden­tisch mit den Gren­zen der Orte­nau. Sie kön­nen uns jedoch auch für andere Ziele kontaktieren.

Kosten
Gewerblich:
Unternehmen erhal­ten für ange­fragte Dien­stleis­tung ein detailiertes Angebot.

Pri­vat:
Gebühren nach Preis­liste Offen­burg & OT, oder kon­tak­tieren uns für ein spezielles Ange­bot per What­sApp, E‑mail, in drin­gen­den Fällen auch per Mobil­tele­fon.
Ihre Dat­en sind sicher!

Was kann Green Speed Don­key trans­portieren
Wir kön­nen viele Arten von Stückgut trans­portieren max­i­male Abmes­sun­gen:
200 cm x 60 cm x 150 cm max­i­males Ladegewicht 60 kg pro Las­ten­bike, 150 kg pro Anhänger.
Unsere Anhänger fassen aber auch 12 bis 16 Eurokisten Obst & Gemüse, und kön­nen mit Plane und Spriegel aus­gerüstet trock­en trans­portieren. Fra­gen Sie uns direkt am Tele­fon oder Email.

Beispiel

- Doku­mente Post Pakete Büch­er
- Obst & Gemüse

- Essen auf Rädern
- Werkzeug & Handw­erkerbe­darf
- Wass­er, Wein, Spirituosen

Ver­pack­un­gen
Grund­sät­zlich ist jed­er Kunde für die Ver­pack­ung selb­st ver­ant­wortlich. Wir berat­en sie gerne.

Warum ich GREEN SPEED DONKEY beauf­tra­gen kann
Wir haben die Her­aus­forderung Umwelt & Nach­haltigkeit unser­er Zeit ver­standen und helfen Ihren CO2 Fußab­druck zu min­imieren.  Wir sind schnell und flex­i­bel in der Innen­stadt, das spart Zeit und Ner­ven, also bares Geld. Außer­dem kön­nen Sie mit uns über indi­vidu­ellen Liefertag und Stunde reden, um eine für alle gute Lösung zu find­en. Wir sind  zuverlässig.

Wer steckt hin­ter Green Speed Don­key 
Grün­der ist Frank Kandzia, selb­st auf dem Las­ten­bike unter­wegs. Seine Idee ist es seinen Beitrag zu ein­er gesun­den Umwelt zu leis­ten und hier­bei möglichst viele Men­schen mitzunehmen.